*
Top1
blockHeaderEditIcon
Hofmeier_Webdesign_Facebook
Top2
blockHeaderEditIcon
Mobil  0160/726 50 12
Logo
blockHeaderEditIcon

Margit_Duerr_Logo

deutsch_englisch
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
Kurs_A5_Bild_Margit
blockHeaderEditIcon

Margit Duerr_Kurs A5

KursA5_Text_oben
blockHeaderEditIcon

Kurse im Auweg 5 in Garching
 

Stabilisationsgymnastik mit Schwerpunkten.


Sequenzen von 90/60 Minuten mit strategischem Aufbau von Erwärmung bis hin zur Entspannung
 
Koordinatives Erwärmen des Körpers mit Kombination der rechten und linken Körper- und Gerhirnhälfte
 
Ausdauertraining für das Herz-Kreislauf-System unter Einsatz von sog. Steps. Gleichzeitiges erlernen von knie- und rückengerechten Haltungen und Bewegungsabläufen

Faszientraining mit Rollen und Förderung der Elastizität
 
Gleichgewichtsschulung/Perturbationstraining auf sog. Balance-Pads durch gezielte Förderung der Tiefenmuskulatur
 
Nachhaltige Kräftigung von Bauch, Rücken und Beine und Dehnung von verkürzter Muskulatur
 
Entspannung erleben durch PME, Qigong Übungen und Klangreisen

Kurs_A5 Akkordeon
blockHeaderEditIcon

Wirbelsäulengymnastik / Rückenfit

Wirbelsäulengymnastik/

Rückenfit


Stärkung von Bauch- und Rückenmuskulatur durch individuelle und gezielte Übungen und Bewegungsabläufe
 
Lösung sowie Prävention von Rückenschmerzen,Verkrampfungen, Versteifungen
 
Verbesserung der körperlichen Haltung um z.B. einseitiger Abnutzung oder Bandscheibenproblemen vorzubeugen
 
Weiterführende Auswirkung bis hin zur inneren Haltung
 

Rückenschule / KddR

Rückenschule/

KddR


Dediziertes Augenmerk auf Erlernung von rückengerechtem Verhalten und Bewegen

Neuprogrammierung des Körpers auf schonendes Handeln im Alltag, speziell im Alltag einzusetzen wie z.B. beim Tragen, Heben, Stehen, Sitzen, Laufen, Treppensteigen etc.

Langfristige Entlastung der Wirbelsäule und Begünstigung von schmerzfreier und optimaler Körperhaltung durch gezielte, stärkende Übungen

Erhöhte Selbstaufmerksamkeit/-wirksamkeit mit einem neuen und bewussteren Körpergefühl

Überarbeitung und Erweiterung der Funktionalität des „Rückens“

Erweiterung des Bewegungs- und Wahrnehmungssradius auf unterschiedlichen Ebenen
 

Faszientraining mit Rollen

Faszientraining mit Rollen - Förderung der Elastizität


Unser Faszientraining besteht aus 4 verschiedenen Bereichen:


Federnden Bewegungen:
Federnde Bewegungen wie Springen, Schwingen oder Hüpfen regen die elastische Speicherfähigkeit in den Faszien an. Um die Muskelfaszie und Sehnen geht es im Besonderen. Außerdem können vor allem diese Übungen auch als Ausdauereinheit gestaltet werden.

Dynamisches Dehnen:
Langsame, dynamische Dehnübungen verhelfen den Faszien zu mehr Flexibilität und Elastitzität. Dabei werden keine isolierten Muskeln gedehnt, sondern Ganzkörperstreckungen vollzogen, die möglichst vielfältig sind und viele Bereiche des Körpers einbeziehen.

Aktives Faszienrollen
Mit Hilfe von kleinen Faszientools wird eine Art Selbstmassage durchgeführt. Der Tonus der Muskulatur und Faszie kann so reduziert werden. Durch spezielle Techniken können Verspannungen und Verklebungen gelöst, sowie schmerzhafte Triggerpunkte behandelt werden.

Stabilisierendes Krafttraining
Übungen mit dem eigenen Körpergewicht sollen die Rumpfmuskulatur kräftigen und die Gelenke stabilisieren. Sie sind leicht zu erlernen und überall durchführbar.

 

PME

PME Progressive Muskelentspannung


Progressive Muskelentspannung nach Edmund Jacobson

Senkung des Muskeltonuses durch geführtes An- und Entspannen der Muskulatur

Verbesserte Körperwahrnehmung: „Wie viel Anspannung habe ich in der Muskulatur - wie kann ich sie entspannen"

Psychisches Wohlbefinden auslösen durch das Erlernen, den Muskeltonus im Körper zu reduzieren

Geistig die Fähigkeit entwickeln Anspannungszustände zu beeinflussen - kontrollieren zu können

Spieler und Gegenspieler in der Muskulatur kennenlernen - "wann kontrahiere ich“ - "wann dehne ich" 
 

Qigong

Qigong


Teil der TCM (Tradionelle Chinesische Medizin) zur Gesundheitserhaltung und Prävention
 
Kontinuierliches Üben von fließenden Bewegungen und ruhiger, bewußter Atmung
 
Einsatz von vorgestellten Bildern führt zu innerer Ruhe und Gelassenheit

Direkte Arbeit an der Lebensenergie zur Förderung des Zusammenspiels von Energie- und Nervensystem

Einfach zu erlernende Übungen - für alle Altersgruppen und Lebenssituationen geeignet

Qigong-Reihen:
(8 BROKATE, Drachenübungen)
18-FACHE
KRANICH Qigong
CHANMI Gong
HUI CHUN Gong
BA FAN HUAN Gong
 

Meditation

Meditation


Geführte Konzentrations- und Atmungsübungen

Gezielte Entspannung des kognitiv-affektiven Bereich

Erkunden und Stabilisierung der inneren Mitte

Nutzung der inneren Kräfte/Energien zur Bewältigung einer Vielzahl von alltäglichen Situationen

Steigerung der körperlichen Entspannung und Förderung von Motivationen

Entdecken von neuen Qualitäten und Werten
 

KursA5_Bild_01
blockHeaderEditIcon

Margit Duerr Kurse im Auweg 5 in Garching

KursA5_Bild_02
blockHeaderEditIcon

Margit_Duerr_Klangschalen

Google Maps_Auweg5
blockHeaderEditIcon

Anfahrt

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail